mamamagie.

für müde Mütter mit unerhörten Träumen

Was wir gemeinsam verändern können

Wir erschaffen uns eine Welt ohne Mental Load, Hamsterrad und Mama-Burn-Out!

Für Frauen gab es noch nie so viel Freiheit wie heute.
Und doch scheitern wir oft an völlig neuen Begrenzungen und Einschränkungen.
Gerade das Mutter-Sein verändert uns nicht nur als Person, sondern wirft auch völlig neue Fragen auf.
Wie zum Beispiel:
Wie zum Teufel können wir befriedigend unser eigenes Geld verdienen UND erfüllend mit unseren Kindern zusammen sein.

Und was ist mit unserer Lebensaufgabe?
Dem kreativen Ruf?
Dem Raum nur für uns selbst?

Kann es gelingen, all diesen Rollen gerecht zu werden?
Und müssen wir das überhaupt?

Hast Du Dich auch schon oft gefragt, wo Du eigentlich in all dem Familien-Trubel bleibst?

Ich weiß genau wie Du Dich fühlst, denn vor einiger Zeit ging es mir genauso wie Dir...

Als ich Mutter wurde hatte ich wirklich keinen blassen Schimmer WAS da alles auf mich zukommen würde.
Mir war nur klar, dass ich die Zeit mit meinem Sohn genießen will und so viel wie möglich für ihn da sein möchte.
Diese Zeit war wunderschön!
Wir hatten unseren Baby-HoneyMoon und ehrlich gesagt, habe ich den Stillstand und das komplette Herausfallen aus dem “Hamsterrad” SEHR genossen. 
Wir entdeckten gemeinsam die Welt – er staunend alles zum magischen Ersten Mal und ich hatte die unglaubliche Chance viele altbekannte Dinge mit neuen Augen zu sehen, anders wahrzunehmen und Althergebrachtes auch einmal zu hinterfragen. 
DAS WAR MAGIE PUR!
Drei Jahre später kam meine Tochter auf die Welt und eigentlich hätte das Familienglück perfekt sein können.
Aber irgendetwas ging komplett schief….

mutter hochsensibel alltag mit kind

Zwischen Überforderung & Sehnsucht

Zwei kleine bedürftige Wesen, Unmengen an Hausarbeit mit den immergleichen, nervtötenden To-Dos.
Und gleichzeitig diese beängstigende geistige Leere, die Einsamkeit trotz all der Kinder-Programme mit anderen Müttern. 
Ach ja, und der drängende Wunsch auch meine Professionalität in diesem Familien-Gefüge wieder ausleben zu dürfen.
Zudem hatte ich das Gefühl mich selbst komplett aufzulösen und nur noch eine Versorgungsmaschine zu sein.

Heute weiß ich, dass diese Gefühle eine kollektive Wahrnehmung und definitiv kein Einzelschicksal sind, für das Du Dich schämen oder verstecken müsstest!

 

Es musste noch einen anderen Weg geben

Mit professionellem Hintergrund

Denn bereits seit 2006 bin ich als Kommunikationstrainerin und Personal Coach unterwegs. Die Elternzeit habe ich genutzt für eine umfassende Weiterbildung zur Entspannungstrainern.
Auf dieser Basis habe ich Methoden entwickelt, die für Mütter besonders gut funktionieren.
Und zwar im Alltag, direkt und sofort umsetzbar.
Anstatt in der rosa Wolke eines Wochendseminars.
Und genau diese Kombination aus (Fach-)Wissen und gelebter Erfahrung machen mich zu einer starken Begleiterin für Dich.

Coaching für Mütter