• MamaMagie Blog ChaCha im Lebensrhytmus
    Gedankenspiele,  Zeit für mich

    Niederlage, Rückschritt oder Cha-Cha ?

    Ich bin mir sicher Du kennst solche Phasen auch: höchst motiviert stürzt Du Dich in eine neue Aufgabe, eine spannende Herausforderung oder Du möchtest eine liebgewonnene Gewohnheit durch eine hilfreiche neue Gewohnheit ersetzen. Anfangs läuft auch alles super, weil: Du bist ja motiviert! Dann treten die ersten Schwierigkeiten, Hindernisse oder Störungen auf…kein Problem, denn du bist ja motiviert. Nach einer weiteren Weile wird es dann irgendwie konfus, nicht mehr greifbar….. Du zweifelst an Dir, an Deinen Fähigkeiten, an Deinen Zielen. Alles scheint irgendwie nicht mehr realisierbar, also vielleicht doch wieder zurück in die Komfortzone und die Träume Träume sein lassen? Nein, das geht ja gar nicht! Du hast es ja Dir…

  • MamaMagie Blog Zitat Dankbarkeit
    Energie & Lebensfreude,  Zeit für mich

    Wofür bist Du dankbar in Deinem Leben?

    Der Oktober ist seit jeher der Monat der eingebrachten Ernte und der Dankbarkeit für all das womit Mutter Natur uns reich beschenkt hat. Okay, mittlerweile arbeiten die wenigsten von uns hart und körperlich, um auch im Winter noch etwas zu Essen zu haben. Unsere größte Herausforderung diesbezüglich ist Orte zu finden, an denen wir guten Gewissens die Mittel zum Leben kaufen können, die andere für uns liebevoll begleitet haben….oder die eben im  Industrielabor mehr oder weniger künstlich erzeugt wurden. (Nein, kein erhobener Zeigefinger! Miracoli und Tiefkühlpizza stehen auch bei uns manchmal auf dem Speiseplan – immer bio und selbstgemacht schaffe ich auch nicht!) Aber zurück zum Thema: Wo nun für…

  • MamaMagie Blog Bio Rhytmus
    Energie & Lebensfreude

    Leb in Deinem eigenen Rhytmus

    Also, vom Bio-Rhytmus  hast Du sicherlich schon einmal gehört. Die meisten von uns kennen ihn als eine Art Energieverlauf über den Tag hinweg, mit leistungsstarken und leistungsschwächeren Phasen, den Hochs und Tiefs. Viele wissen auch bereits darum, ob sie eher zu den Lerchen (Frühaufstehern) oder den Eulen (Abendaktiven) gehören und wie sie damit im Alltag am besten umgehen. Und ganz bestimmt hast Du auch schon bemerkt, dass es in Deinem Leben Phasen gibt in denen Du gut in deine Kraft kommst, in denen Du ausgeglichen bist und scheinbar spielerisch deine Aufgaben bewältigen kannst. Im Wechsel kommen aber auch Phasen in denen Du schneller erschöpft bist, Dich schneller als sonst überfordert…

  • MamaMagie Blog Essen mit Kindern
    Alltag kinderleicht,  Magische Tricks

    „Bäh, Mama, das schmeckt nicht!“

    Früher habe ich soooo gerne gekocht! Ehrlich! Sogar leidenschaftlich und mit Hingabe. Es war eigentlich schon ein Hobby: unter der Woche abends die gängigen Magazine durchblättern auf der Suche nach Inspiration. Und dann den Samstag auf dem Markt, im Feinkostladen und in der Küche zu verbringen, damit der Abend ganz im Zeichen des Genusses und der Lebensfreude stand. Das war FRÜHER – also in der Ära Pränatale. Naja, nicht ganz. Als die Kinder noch mit Milch und Beikost zufrieden waren, hat meine müde Seele es trotzdem ab und zu geschafft sich in die höheren Sphären des Genusses zu erheben. Und auch im Kleinkindalter haben wir gemeinsam mit den Kindern ziemlich lecker…

  • MamaMagie Blog Morgenritual
    Energie & Lebensfreude,  Zeit für mich

    Hast Du schon ein kraftvolles Morgenritual?

    Irgendwie ist uns der gemütliche Feierabend abhanden gekommen. Seit meine Kinder größer und eigenständiger werden, hat mich immer öfter das Gefühl beschlichen, irgendetwas läuft nicht mehr rund. In Richtung Abend wurde es immer unruhiger, ich bekam erstaunlicherweise zur bis dahin schönsten Zeit des Tages Schnappatmung, wurde hektisch, weil … oh weh… jetzt noch Essen machen, gemeinsam Abendessen, Küche aufräumen, Hunderunde, Sachen vorbereiten, Kinder-Körperpflege, Vorlesen, zuhören, das Hoch und das Tief des Tages beleuchten, Kinder  in den Schlaf begleiten, Sachen erledigen, vorbereiten, aufräumen, bügeln, Meine Zeit, Partnerzeit und früh ins Bett damit morgen wieder genug Energie da ist für den nächsten vollen Tag im Familien-Management…… Und das ging regelmäßig grundsätzlich schief…….…

  • MamaMagie Blog Alltag meistern
    Alltag kinderleicht,  Magische Tricks

    Von der Familienmanagerin zur Familien-Magierin

    Gefühlt ist ja übermorgen Weihnachten…anstatt den Spätsommer und Herbst zu geniessen, sollen wir jetzt schon Lebkuchen und Weihnachts-Deko kaufen. Und sostellt sich heimlich, still und leise allgemein wieder so ein ungutes Gefühl der Überforderung ein – pünktlich zumJahresendspurt. Die To-Do-Liste wächst, die unerledigten Aufgaben häufen sich und diese grummelige Unzufriedenheit begleitet uns fast jeden Tag. Aber auch das geht anders- einfacher und entspannter. Mit einem kleinen Zaubertrick. Bist Du bereit für etwas MamaMagie in Deinem Alltag?   Zugegeben ich habe weder einen Zauberspruch der Dir die Heinzelmännchen ins Haus holt um all die Berge zu bewältigen und ich habe auch keinen ultimativen Trick, der Deine ToDo-Liste ausradiert. Aber mit Hilfe…

  • MamaMagie Blog Bucketlisten Lebensziele
    Magische Tricks,  Zeit für mich

    Wie zwei Bucket Listen Dein Leben bereichern

    Warum solltest Du noch eine Liste schreiben und abhaken und Dich damit unter Aktionszwang setzen? Ganz einfach: eine eigene Bucket List zu schreiben, hilft Dir dabei Klarheit und Bewußtheit über deine Wünsche und Lebensziele zu bekommen. Sie verschafft Dir zudem einen guten Überblick über das, was Dir wirklich wichtig ist im Leben. Und sie kann ein Ansporn sein, bestimmte Wünsche und Träume auch aktiv zu verwirklichen, jetzt und hier und nicht erst irgendwann in ferner Zukunft, wenn das Leben sich endlich so gestaltet, wie Du es Dir immer vorgestellt hast. Denn dieser Zeitpunkt wird niemals eintreffen, wenn Du nicht jetzt selbst mit der Gestaltung anfängst. Jeden Tag – in kleinen…

  • MamaMagie Blog Schlafstörungen Organuhr
    Energie & Lebensfreude

    Schlafstörungen? Hör auf Deine innere Stimme!

    Ich spreche gerne mit den Menschen, die mir auf meinen Wegen begegnen. Und in letzter Zeit höre ich sehr oft, wie viele Menschen an Schlafstörungen leiden. Deshalb habe ich mich getraut mal genauer nachzufragen, wie sich diese Schlafstörungen äußern. Erstaunlich fand ich, dass sich das nicht-schlafen-können auf bestimmte Zeitfenster beschränkt. Die eine Gruppe kann sehr schwer einschlafen und findet oft erst gegen 2 Uhr nachts in den Schlaf. Die andere Gruppe schläft gut ein, wacht aber regelmäßig im Zeitraum zwischen 3 und 5 Uhr morgens auf, und findet dann nicht mehr zur Ruhe. Die Kombination aus beiden kommt auch vor, allerdings nicht so häufig. Das hat mich neugierig gemacht! Also…

  • MamaMagie Blog MamaBurnOut
    Allgemein,  Zeit für mich

    Mama-sein geht heute anders!

    Dieser Artikel ist eigentlich die Einleitung für das MamaMagie-Buch,welches wir gemeinsam schreiben werden. Hier möchte ich Dir hier einen kurzen Überblick geben, was Dich im MamaMagie-Blog erwartet und womit ich Dich künftig unterstützen werde, auf DEINEM Weg zum magischen Mama-Sein. Gemeinsam sagen wir Erschöpfung und Überforderung den Kampf an. Wir sorgen für mehr Schlaf, Zeit für Dich und Deine Bedürfnisse und ganz viele magische Mutter-Kind-Momente. Grundsätzlich geht es bei MamaMagie  um zwei Themen: Mama-Burn-Out vermeiden und den Alltag mit Familie entspannt meistern Denn eigentlich wünschen  wir uns ja nichts sehnlicher als glückliche Kinder, Sonne im Herzen und Energie für jeden Tag! Und zwar bitteschön OHNE schlechtes Gewissen und Schuldgefühle! Und…